Mission 28 - Terenor Landing

Allgemeine Posts & Fragen zum Spiel
Antworten
3+4i
Beiträge: 38
Registriert: 11. Mär 2011, 12:56
Wohnort: Augsburg

16. Mai 2011, 21:35

Guide:
Mit dieser Mission hast du eine undankbare Aufgabe übernommen. Die Angriffe zurückzuschlagen und die Transporter zu schützen ist alles andere als einfach - kein Vergleich zur achten Mission. Die Angriffe kommen zwar alle aus südlicher Richtung, sie beschränken sich jedoch nicht auf einen bestimmten Transporter. Die Mission ist nur dann erfolgreich abzuschließen, wenn du genau weißt, wann du wo Ausschau halten musst. Etwas Glück benötigst du auch, denn die Mission verläuft nicht immer genau gleich.
Postiere deine Flügelmänner zunächst so, dass sie das Tal südlich des Transporters in einer Reihe überspannen. Mit den ersten Angriffen solltest du noch wenig Probleme haben. Zuerst ein Centurion, dann ein weiterer Centurion und zwei Sentinel, gefolgt von zweimal zwei Chieftain. Achtung! Nach ca. vier Minuten versucht ein Centurion, deine Verteidigungslinie im Osten zu umgehen. Postiere rechtzeitig einen deiner Panzer genau zwischen dem ersten und zweiten Transporter. Mach dich nach sechs Minuten auf, und positioniere dich genau östlich des ersten Transporters so, dass du den Bereich bis zum Fluss überblicken kannst. Nach sieben Minuten versuchen zwei Chieftain erneut, deine Verteidigung zu umgehen, von deiner Position aus kannst du sie frühzeitig ausmachen und aus der Ferne unter Beschuss nehmen. Bleibe noch bis zur zehnten Minute, es kann sein, dass weitere Chieftain kommen. Nach elf Minuten solltest du zunächst etwas Ruhe haben, nun wird es Zeit, deine Verteidigung umzuorganisieren. Schicke die beiden westlichen Panzer noch weiter nach Westen, zwischen deine Transporter und dem Ende der großen Bergkette. Die entstehende Lücke füllst du selbst aus. Zwölf Minuten nach Missionsbeginn fängt die heiße Phase an. Jetzt siehst du dich zwischen sechs und zehn Panzern gleichzeitig gegenüber. Greife immer dort ein, wo es gerade am meisten brennt. Nach etwa 15 Minuten wird es wieder ruhiger. Schicke die beiden westlichen Panzer wieder zurück auf ihre ursprünglichen Positionen. Du selbst solltest dich erneut Richtung Osten aufmachen es nähern sich noch einmal zwei Chieftain. Nach 21 Minuten tauchen noch einmal zwei ganz im Osten auf.

Mein bestes Ergebnis:
Flügelleute:..... . . . . . . . . . . 0 / 4 . . . 19
Panzer:....... . . . . 43 / 52... . 0 / 5 . . . 21
Andere Fahrz.:. . . . 0 / 15 . . . 0 / 0 . . . 19
Gebäude: . . . . . . . 6 / 61 . . . 3 / 6..... . 8
Normal (100%):...... . . . . . . . . . . . . . . 49
Nicht gespeichert (50%):. . . . . . . . . . . . 49
Gesamt:.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 148

Karte:
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Spielstand:
Dateianhänge
$autosave.sav.zip
(252 Bytes) 319-mal heruntergeladen
Antworten