Mission 17 - Ablenkung auf Yazz

Allgemeine Posts & Fragen zum Spiel
Antworten
3+4i
Beiträge: 38
Registriert: 11. Mär 2011, 12:56
Wohnort: Augsburg

9. Mai 2011, 20:11

Guide:
Wie die Missionsbeschreibung schon sagt, an einen Frontalangriff brauchst du Aufgrund deiner eher dürftigen Ausrüstung gar nicht erst zu denken. Den Landeplatz musst du nicht schützen, lasse aber keinen Gegner in die Nähe kommen.
Die Fabrik wird von zwei Fangs geschützt. Mache dir um die keine Sorgen, das Problem sind eher die restlichen Panzer. Sie operieren in Zweiergruppen, kümmere dich immer nur um eine auf einmal. Rund um die Anlage sind großflächig Sensortürme und Waffenbunker verteilt, durch die du dich langsam durcharbeiten musst. Fliege zunächst nach Süden in das Tal. Fliege von dort nach Osten und folge der Bergkette. Stoppe noch bevor sie ausläuft und wenden dich nach Norden. Fliege nur so weit über die Gipfel, bis du die ersten Stellungen siehst und warten. Nach kurzer Zeit nähern sich von Norden zwei Claws. Nutze die Zeit und legen einen ganzen Haufen Minen ab und ziehe dich dann zurück. Versuche immer, deine Gegner weg von der Basis zu locken, sonst kommst du ins Schussfeld der Waffenbunker. Die gleiche Taktik verwendest du auch für die restlichen Verbände. Während die ersten beiden aus Claws bestehen folgen danach zweimal Pikes 2. Mache dich jetzt über die Stellungen her. Die sechs nächsten - vier Waffenbunker und zwei Sensortürme - kannst du von Süden erledigen. Die anderen Waffenbunker liegen ungünstig, fliege einen großen Bogen, über deinen Landeplatz und greife von Nordwesten an. An der Fabrik warten noch zwei Fangs, mit der richtigen Taktik solltest du mit diesen jedoch keine Probleme haben. Beschieße die Fabrik aus der Ferne, dann werden sich die Bewacher dir zuwenden. Es wird dich jedoch kaum eine ihrer Raketen treffen. Ziehe dich etwas zurück und die Angreifer kehren zur Anlage zurück. Nach einigen Durchgängen gehen den Fangs die Raketen aus. Versuche jetzt bei jedem weiteren Versuch, einige Treffer zu landen, dann sind die beiden Panzer bald Geschichte. Noch ist der Weg allerdings nicht frei. Von einer Basis im Nordwesten kommen die letzten beiden Pikes 2, um die Fangs zu ersetzen und das Spiel beginnt noch einmal von Vorne. Danach kannst du dich endlich um die Fabrik kümmern.

Mein bestes Ergebnis:
Flügelleute:.... . . . . . . . . . 0 / 3 . . . 34
Panzer: . . . . . . 12 / 12 . . . 0 / 6 . . . 43
Gebäude:... . . . 24 / 24 . . . 0 / 1 . . . 38
Normal (100%): . . . . . . . . . . . . . . . 116
Nicht gespeichert (50%):.... . . . . . . . 116
Gesamt:. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 348

Karte:
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Spielstand:
Dateianhänge
$autosave.sav.zip
(217 Bytes) 283-mal heruntergeladen
Antworten