Mission 15 - Rebellion auf Flonares

Allgemeine Posts & Fragen zum Spiel
Antworten
3+4i
Beiträge: 38
Registriert: 11. Mär 2011, 12:56
Wohnort: Augsburg

8. Mai 2011, 20:58

Guide:
Und noch einmal darfst du einen Stützpunkt verteidigen. Die Angriffe fallen dieses Mal nicht so heftig aus, wie in der letzten Mission. Unterschätze die Aufgabe dennoch nicht, dieses Mal musst du die Basis halten, um erfolgreich zu sein.
Ein einheitliches Vorgehen gibt es in dieser Mission nicht, da dein Verhalten stark von dem deiner Kameraden abhängt. Du kannst es dir nicht erlauben, dich aus den Kämpfen herauszuhalten, da der Rest der Panzerflotte alleine der Herausforderung nicht gewachsen ist. Gegenüber den Tarnpanzern solltest du keine Probleme haben. Sei in den Kämpfen jedoch vorsichtig, insbesondere gegenüber den Fangs und dem Schredder, eure Talons können leicht schwere Schäden nehmen. Deine Kameraden können jedoch nicht auf deine Hilfe verzichten, halte deinen Panzer also möglichst unbeschädigt.
Falls du am Ende noch die gegnerischen Gebäude angreifen willst, musst du die Arbeit dieses Mal selbst erledigen. Das ist etwas langwierig, da du auf deine Railgun zurückgreifen musst.

Mein bestes Ergebnis:
Flügelleute: . . . . . . . . . . . . 0 / 2. . . . 21
Panzer: . . . . . . 21 / 21..... . 0 / 9. . . . 26
Gebäude:. . . . . 12 / 12. . . . 3 / 14.. . . 20
Normal (100%):.. . . . . . . . . . . . . . . . . 68
Nicht gespeichert (50%):...... . . . . . . . . 68
Gesamt:....... . . . . . . . . . . . . . . . . . 204

Karte:
Bild

Uploaded with ImageShack.us

Spielstand:
Dateianhänge
$autosave.sav.zip
(209 Bytes) 242-mal heruntergeladen
Antworten